Bauernklause Steutz

Projektträger

Herr Torsten Stoll

Ziel und Inhalt

Die Bauernklause wurde jahrelang als Gaststätte mit Saal genutzt. Nach Ende des Pachtvertrages stand das Objekt leer. Durch den stetigen Zuwachs von Radtouristen des Elberadweges in Steutz entschloss sich der Eigentümer, die leerstehenden Räume im Obergeschoss der Gaststätte als Pensionszimmer umzubauen. Die Gaststätte wurde in Rezeptionsbereich und Frühstücksraum/Café gegliedert. Im Saalgebäude soll ein Fahrradverleih mit Werkstatt entstehen.

Projektzeitraum

Januar 2013 - Oktober 2013

Finanzierung

Projektvolumen (brutto) 295.389 EUR
Fördervolumen 102.508 EUR

Ansprechpartner

Herr Torsten Stoll

Zurück