Spielgeräte aus regionalem Holz

Projektträger
Forst- und Umweltdienst Burkhard Schröter
Ziel und Inhalt
Die Gemeinde Düben liegt am Rande des Flämings mit einer ausgeprägten Waldlandschaft. Gegenwärtig können Laubholzreste nicht kostendeckend vermarktet werden, weshalb neue Verwendungszwecke entwickelt werden müssen. Das Unternehmen Forst- und Umweltdienst Burkhard Schröter in Düben bietet sämtliche forstliche Dienstleistungen an. So entstand die Idee, rustikale Wald- und Gartenmöbel herzustellen.
Aus den verschiedenen Holzarten werden Sitzgruppen, Skulpturen, Spielmöbel, Lehrtafeln, Infoständer gebaut, die insbesondere im Naturpark Fläming aufgestellt werden. Besonderes Interesse finden die bisher entstandenen Holzskulpturen. Jede einzelne ist ein Unikat und wird jedem künstlerischen Anspruch gerecht.
Mit Hilfe der LEADER+ - Förderung wurde mobile Technik angeschafft die es ermöglicht, effektiv vor Ort X-Holz für diese Zwecke zu gewinnen und zu verwerten. Herzstück ist ein mobiles Sägegatter, welches je nach Bedarf zu den unterschiedlichen Arbeitsorten transportiert werden kann. Weiterhin investierte das Unternehmen in den Kauf einer Vorspaltmaschine. Aufgrund der steigenden Energiepreise wird die Nachfrage nach Brenn- und Kaminholz sowie Hackschnitzeln immer größer.
Bereits nach kurzer Zeit verzeichnete das Projekt eine positive Resonanz.
Dieses Projekt zeigt besonders den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen auf. Das Holz, vorwiegend Restholz, stammt aus den Wäldern des Flämings. Die nicht verwertbaren Reste (z.B. Holzspäne) können von anderen verarbeitenden Unternehmen in der Region, wie .B. der sema in Coswig, genutzt werden. So trägt das Projekt nicht nur zur Umweltentlastung bei, indem weite Transportwege entfallen; es stärkt auch die regionalen Wirtschaftskreisläufe.
Kooperationspartner:

-Gemeinde Düben -Naturpark Fläming -Lehrpfadverein Flämingwald -andere Holzunternehmen in der LAG

Finanzierung:
  • EAGLF 60.075,00 Euro
    Eigenmittel 66.750,00 Euro
    Kofinanzierung 6.675,00 Euro Gemeinde Düben
Projektzeitraum:
  • Juli 2003 - März 2005
Adresse

    Forst- und Umweltdienst Burkhard Schröter
    Am Papenbusch 68
    06869 Düben

Kontakt
    Telefon:
    03 49 03 / 6 28 17
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Footerlogo ESIF