Leader 2007-2013

Alpakahof Zwei Eichen in Zernitz

Ausbau der Freizeit- und soziokulturellen Angebote des Hofes, Schaffung eines Werkstattbereiches, Ausbau des Heubodens, Unterstand für Maschinen, Lagerung für Stroh und Heu zur Erweiterung der Alpakazucht.

Alte Bäckerei in Walternienburg

Durch Sanierung und teilweise Neugestaltung der Alten Bäckerei entstanden in diesem Vierseitenhof eine Bäckerei mit Café, ein Biergarten im Hof, ein neuer Küchen- und Sanitärtrakt, eine Wohnung und Pensionszimmer. Gelegen am internationalen Elbe-Radwanderweg und in unmittelbarer Nähe zur Markt- und Festscheune in Walternienburg wird damit auch die Anziehungskraft für den Tourismus gestärkt.

Alte Feuerwehr - LadenCafé

Sanierung und Anbau an der alten Feuerwehr für ein LadenCafé wurden zu einer gelungenen Verbindung von alter und neuer Bausubstanz. Damit beginnt die Vision eines sanierten historischen Ensembles an der alten Klappermühle Realität zu werden. Als Begegnungsstätte für Jung und Alt ist dieser Ort eine Bereicherung und Verbesserung der Lebensqualität dieses ländlichen Raumes.

Aufwertung / Vernetzung ländliches Wegesystem Zernitz, Lindau, Buhlendorf

Ausbau von Teilstrecken im ländlichen Wegenetz, die zugleich wichtige Lückenschlüsse für die Einbindung in regionales/überregionales Radwanderwegenetz und bedeutsam für Erreichbarkeit von touristischen Standorten und landwirtschaftlichen Flächen/Einrichtungen sind.

Aufwertung des Naherholungszentrums "Adria"

Standorterhaltung und -festigung durch Aufwertungs- und Spezialisierungsmaßnahmen (Anlage eines Waldseilgartens).

Bahnhofsgebäude Magdeburgerforth

Mit dem Erhalt des denkmalgeschützten Bahnhofsgebäudes bekommt der Ländliche Tourismus in Zusammenhang mit der Wiederbelebung der historischen Kleinbahn im Raum Jerichower Schweiz einen deutlichen Aufschwung. Touristen aus vielen Regionen Deutschlands und dem Ausland zieht der Bahnhof an, um die Kleinbahn und die historischen Anlagen zu erleben.

Bauernklause Steutz

Die Gemeinde Steutz hat seit Jahren sehr erfolgreich am Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teilgenommen. Die Gemeinde und ihre Bewohner arbeiten jährlich an der Verschönerung ihres Ortes. Durch die Sanierung der Bauernklause hat sich die Attraktivität des Ortsteils Steutz wesentlich erhöht.

Begegnungsstätte für Alt und Jung Stackelitz

Nach dem Umbau konnte der Bürgerhof als Begegnungstätte nun eingeweiht werden. Neben Saal, Schankraum und Kegelbahn befindet sich im Dachgeschoss eine modern eingerichtete Ferienwohnung.

Begegnungsstätte Mensch-Tier-Natur

Am Rande des Biosphärenreservates "Mittlere Elbe" gelegen, bietet das Vereinsgelände für Alt und Jung beste Voraussetzungen, die Vielfalt und Spezifik dieser Landschaft in Pflanzen- und Tierwelt kennenzulernen.

Burganlage Loburg

Der Burgturm in Loburg ist ein Feldsteinbau und denkmal-geschütztes Gebäude, dessen Sanierung für den Erhalt der historischen Gemäuer notwendig wurde. Die Burg steht als Begegnungsstätte allen Vereinen sowie Bürgern und Gästen der Stadt und der Umgebung für kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung.

Denkmalgerechte Instandsetzung der historischen Burgmauer der Burganlage Lindau

Die Buranlage Lindau mit seiner Vorburg und dem Amphitheater ist ein wesentlicher Bestandteil des kulturellen Erbes der Region und trägt zur Erhöhung der Attraktivität des Fläming für den Tourismus und Fremdenverkehr bei. Durch die Instandsetzung der Burganlage ist auch eine nachhaltige Nutzung der Gemäuer als Theater möglich.

Direktvermarkterladen Garitz

Mit dem neuen Hofladen ist eine grundlegende Verbesserung der Verkaufskultur entstanden. Endlich ist die Zeit vorbei, in der die Kunden bei jedem Wetter im Freien vor dem Verkaufswagen stehen mussten. Die Fleisch- und Wurstwaren können nun kunden- und personalfreundlich in ansprechendem Ambiente angeboten werden.

Dorfgemeinschaftshaus in Griesen

Das kommunale Objekt ist durch die Sanierung zu einem Gemeinschaftshaus für alle Alters- und Interessengruppen geworden, das sowohl für die Jüngsten Kindertagesstätte, für Jugendliche und Senioren wöchentlicher Treffpunkt, als auch Veranstaltungsort für Vereine und Gäste aus nah u. fern sein wird.

Dorfgemeinschaftshaus Steutz - Fassadensanierung

Mit der Sanierung der Fassade wurde ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt des Dorfgemeinschaftshauses, dessen einzigartiger Baustil ortsbildprägend ist, beigetragen. Somit können auch in Zukunft die Räumlichkeiten von Einwohnern, Vereinsmitgliedern und Gästen für kulturelle Zwecke genutzt werden.

Elbe-Vorfläming-Rundweg

Ausbau und Vernetzung von Rad-, Wander- und Reitwegesystemen, unterstützt regionale Zielstellung der Optimierung bzw. Neuschaffung vernetzter touristischer Angebote, Erhöhung Gästezahlen, Verweildauer, Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung Ausbau von Teilabschnitten in 2010.

Footerlogo ESIF