Anerkennung der LAG Mittlere Elbe - Fläming

100 Millionen Euro für 23 ländliche Regionen in Sachsen-Anhalt

Anerkennung der LAG Mittlere Elbe - Fläming

Anerkennung der Lokalen Aktionsgruppen des Landes Sachsen-Anhalt für die Förderperiode 2014-2020

Am 20.08.2015 gab Finanzminister Bullerjahn gemeinsam mit Staatssekretärin Keding vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt und Landesverwaltungsamt-Präsident Pleye den Startschuss für die neue LEADER-Phase.

Die zugelassenen 23 Gruppen verfügen nun über genehmigte Strategien (LES), die ihnen für die nächsten Jahre Planungssicherheit geben.

So erhielt auch Heinz Vierenklee an diesem Tag die offizielle Urkunde zur Anerkennung für unsere LAG. icon Pressemitteilung des MF zum 20.08.2015

Gruppenbild Sachsen-Anhalt leader clld
Minister LAG-Vorstand Leader Clld
mittlere-elbe-fläming zwischen-elbefiener-bruch
Footerlogo ESIF