Hinweise an die Projektträger

Änderung der Publizitätsvorschriften

Für Zuwendungsempfänger (Leitfaden für Begünstigte im Fond ELER).
Die neue Datei ist in der Rubrik Förderung/Formulare zum Download bereitgestellt.
Vorhabenträger, welche über eine Webseite verfügen, werden auf die Vorgaben der Verlinkung und Darstellung des Fördervorhabens hingewiesen.

Frist Antragseingang
Leadermanagement bittet um Einreichung der Fördermittelanträge bis zum 22.02.2017 ans LM zur Vorprüfung.

Naturschutz Richtlinie neu

Naturschutz-Richtlinie

in der Rubrik Förderung/ Formulare unter Richtlinien finden alle Interessierten die Unterlagen zur neuen Richtlinie Naturschutz.

Aufruf: Stichtag 01.08.2016 (vollständige, bewilligungsfähige Anträge) für alle Projektträger außerhalb LEADER


Geplante Vorhaben, die mittels LEADER in dieser Richtlinie 2017 umgesetzt werden sollen, sind bis zum 30.08.2016 anzumelden.

EFRE- und ESF-Mittel für die Region

EFRE / ESF - Mittel sind da!

Eine erste Rate über 401.000 EURO Mittel aus dem EU-Fond EFRE und 229.000 EURO Mittel aus dem EU-Fond ESF wurden am 24.05.16 der LAG für Projekte zur Verfügung gestellt.

Infos darüber, welche Richtlinien, Förderschwerpunkte oder Kriterien zur Anwendung kommen, gibt das LEADER-Management.

Projektträger sollten sich für alle Vorhaben, die 2017 umgesetzt werden sollen, bis zum 30.08.2016 melden.

RELE - Teil E Sportstätten

Richtlinie RELE - Teil E :

Antragsunterlagen für Sportstättenbau mit überwiegend nicht schulischer Nutzung.

Die Richtlinie und die zugehörigen Antragsunterlagen sind in der Rubrik "Förderung/ Formulare - Richtlinie" zum Download eingestellt.


Stichtag für die Einreichung von Anträgen ist in diesem Jahr der 15.06.2016.
Für die Folgejahre ist der Termin jeweils der 30.09. für Vorhaben mit Umsetzung im kommenden Jahr.

Richtlinie LEADER veröffentlicht

Als eine der ersten Richtlinie für die Förderperiode 2014-2020 wurde nun die neue Richtlinie LEADER veröffentlicht.

Alle Interessierten finden diese in der Rubrik Förderung/ Formulare.

Anerkennung der LAG Mittlere Elbe - Fläming

100 Millionen Euro für 23 ländliche Regionen in Sachsen-Anhalt

Anerkennung der Lokalen Aktionsgruppen des Landes Sachsen-Anhalt für die Förderperiode 2014-2020

Am 20.08.2015 gab Finanzminister Bullerjahn gemeinsam mit Staatssekretärin Keding vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt und Landesverwaltungsamt-Präsident Pleye den Startschuss für die neue LEADER-Phase.

Die zugelassenen 23 Gruppen verfügen nun über genehmigte Strategien (LES), die ihnen für die nächsten Jahre Planungssicherheit geben.

Bis zur Beauftragung des künftigen Managements werden die Akteure der LAG und potentiellen Projektträger vom LK Anhalt-Bitterfeld Fr. Zjaba und dem Vorsitzenden Heinz Vierenklee betreut.
Die aktuellen Kontaktdaten sind in der Rubrik "Kontakt" (siehe Spalte links).

Das künftige Management wird sich unmittelbar nach der Beauftragung mit allen Akteuren und Ansprechpartnern von eingereichten Ideen in Verbindung setzen.

Footerlogo ESIF